Die Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) wird zur Bewältigung von Großschadenslagen inner- und außerhalb des Landkreises durch Mannschaft, Feuerwehrfahrzeuge und -geräte der dem Landkreis angehörenden Städte und Gemeinden gebildet.

Zusätzlich verfügt die KFB über eine eigene Führungseineiheit.

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Osterode am Harz unterteilt sich in fünf Züge:

  • Wasserversorgungszug
  • Wassertransportzug
  • Technische Hilfeleistung
  • Logistik- und Versorgungszug
  • Gefahrgutzug
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com