(03.01.2018, Bad Sachsa, DK) Am Mittwochmorgen um 07:49 Uhr wurden die Feuerwehren Bad Sachsa, Neuhof und Steina zu einer technischen Hilfeleistung nach Verkehrsunfall auf die B 243n Fahrtrichtung Bad Lauterberg alarmiert. Auf der Winkeltalbrücke, kurz vor der Abfahrt Bad Lauterberg, ist eine Kraftfahrerin auf regennasser Fahrbahn in Schleudern gekommen, prallte in die Betonleitplanken und kam danach quer zur Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle, streuten kleine Mengen auslaufende Betriebsflüssigkeiten ab  und entfernten die Batterie aus dem Fahrzeug. Nachdem der verunfallte PKW durch ein Abschleppunternehmen geborgen war, konnte die Strecke wieder frei gegeben werden.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Neuhof mit LF 10/12, RW 2 und MTF, die Freiwillige Feuerwehr Bad Sachsa mit ELW 1 und LF 20, die Freiwillige Feuerwehr Steina mit TSF-W und MTF, ein Rettungswagen des DRK Bad Sachsa und ein Streifenwagen der Polizei.

 VU243n 1 VU243n 2

VU243n 3

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com